Einladung zur:

41. Ingobertus-Messe vom 04. bis 06. Oktober 2019 Januar 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

Der Countdown läuft. In knapp neun Monat findet bereits zum 41. Mal die Ingobertus-Messe statt. „DIE VERBRAUCHERMESSE IM SAARLAND“. Auch letztes Jahr haben 40’000 Besucher die Gelegenheit genutzt und sich Informationen aus erster Hand verschafft.

Eine ideale Plattform für alle Unternehmen, egal welcher Größe, sich einem breiten Publikum und den unterschiedlichsten Zielgruppen in wenigen Tagen bekannt zu machen.

Garantiert: Wettbewerbsvorteil und Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit

Innovationen, neue Kundengruppen oder einen weiteren Geschäftsbereich? Egal welches Ziel Sie verfolgen, mit einer aktiven Beteiligung auf der Ingobertus-Messe können Sie im wahrsten Sinne des Wortes Tausende von Ihrem Erfolg, Ihrer Kontinuität, Ihrer Erfahrung und Qualität überzeugen. Im persönlichen Gespräch auf der Messe oder später in der nachfolgenden Kundenakquise erfahren Sie hautnah, was sich ihre Zielgruppe wirklich wünscht, wo Bedarfe entstehen und wo der Schuh drückt. Ihr Vorteil: Sie können Ihre Produkte und Dienstleistungen dem Markt in optimaler Weise anpassen und erlangen damit einen eindeutigen Wettbewerbsvorteil, der langfristig Ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern wird.

Nutzen Sie die Gelegenheit, die sich zum 41. Mal jährende Erfolgsgeschichte mit uns weiter zu schreiben und machen Sie als Austeller an der 41. Ingobertus – Messe 2019 mit und präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf der Ingobertus-Messe von seiner besten Seite.

Was bieten wir Ihnen?

+ Über 15.000 m2 Ausstellungsfläche rund um das St. Ingberter Rathaus.

Der Messe stehen hierzu die Stadthalle, die Ingobertushalle, ein Ausstellerzelt, ein großes Autozelt mit

Messerestaurant und ein großzügiges Freigelände zur Verfügung.

+ Umfangreiche regionale und landesweite Werbe- und Pressemaßnahmen.

+ Ein Marketing-Paket mit Eintrag im Onlineverzeichnis der Ingobertus-Messe inklusive Verlinkung

zu Ihrer Homepage sowie der Eintrag im Ausstellerverzeichnis der Messezeitung (Auflage 160.000)

+ Einen breiten Mix an Waren und Dienstleistungen, die eine hohe Besucherzahl (ca. 40.000)

garantieren.

+ Durch die Zusammenlegung der Messe mit dem verkaufsoffenen Sonntag im Innenstadtbereich am

6.Oktober und dem Biosphärenmarkt im Kuppelsaal des Rathauses, rechnen wir auch in diesem

Jahr mit ca. 40.000 Besuchern .

+ Öffnungszeiten am Freitag von 12:00 bis 19:00 Uhr und Samstag/Sonntag jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr

Alle Information können Sie auch unter www.ingobertusmesse.de nachlesen.

Zögern Sie nicht, mich im Falle von anfallenden Fragen, oder auf Grund von Terminbestätigungen bzw. Einzelabsprachen zu kontaktieren.

Sollten die Unterlagen Ihr Interesse finden und Sie sich für eine Teilnahme entscheiden, bitte ich Sie, die ausgefüllte Anmeldung umgehend zurückzusenden. Nach Eingang Ihrer Anmeldung werde ich mich mit Ihnen in Verbindung setzen, um weitere Einzelheiten abzusprechen.

Wegen der alljährlich großen Nachfrage an Ausstellerplätzen, ist eine möglichst schnelle Anmeldung von Vorteil.

Waren Sie als Aussteller, mit Ihrer Ausstellerfläche im letzten Jahr zufrieden, besteht auch in diesem Jahr die Möglichkeit den gleichen Platz wieder zu belegen (Ausnahme: organisatorische Gründe sprechen dagegen). Voraussetzung ist, dass Ihre verbindliche Anmeldung bis 01.03.2019 vorliegt!

Wir freuen uns auf Sie als Aussteller und unterstützen Sie gerne rund um Ihren Messeauftritt!

Sollten Sie beim Aufbau Ihres Messestandes die Unterstützung eines Messebauers oder Teppichbodenverlegers benötigen, empfehlen wir unsere Partnerfirmen:

  1. BoGro H.&P. HEIB, Fachhandel für Bodenbeläge, 66538 Neunkirchen, Untere Bliesstr. 5
    Tel. 06821 – 179053

  1. Leistner & Partner, Messebau, 66128 Saarbrücken-Gersweiler, Hauptstraße 198
    Tel. 0681- 3030615

Ihr Ansprechpartner :
Handel & Gewerbe St. Ingbert e.V.
Geschäftsstelle 2
H.-Jörg Benz

66386 St. Ingbert, Nelkenstraße 27

Tel. 06894 – 949 1861
Fax. 06894 – 949 1862
Mobil 0163 1960930

E-Mail: joergbenz-ingobertusmesse@gmx.de

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Messeleitung

H.-Jörg Benz

(Messeleiter)