Grußwort des Messeleiters

Auf geht’s zur Jubiläumsmesse nach St. Ingbert vom 4.-6. Oktober 2019

Sehr geehrte Aussteller, liebe Messebesucher,

 

40 Jahre Ingobertusmesse, das ist für uns etwas ganz Besonderes und zeigt: Das Konzept stimmt!! Messebesucher und Aussteller fühlen sich in St. Ingbert wohl. Warum? Wir denken, es ist, bei freiem Eintritt, die Kombination aus dem vielfältigen Waren- und Produktangebot, kombiniert mit dem attraktiven Rahmenprogramm, dem Biosphärenmarkt und dem verkaufsoffenen Wochenende, die jedes Jahr bis zu 40 000 Besucher in die Stadt locken. Mit dem Konzept, das Jahr für Jahr weiterentwickelt wird, ohne dass die Qualität darunter leidet, trifft erwiesenermaßen genau den Trend der Zeit. Denn in den letzten Jahren hat sich die Ingobertusmesse zu DER herausragenden Verbrauchermesse im Südwesten entwickelt. Kein Wunder, mit 200 Ausstellern und einem hervorragenden Branchenmix, bei dem sich jeder mit seinen Interessen wiederfindet. Die Themenvielfalt lässt dabei keine Wünsche offen: Von Renovieren und Bauen über Energie- und Solartechnik, Hausgeräte, Unterhaltungselektronik, Autos, Versicherungen, Finanzen, Freizeit, Touristik, Musik, Gesundheit, Wellness, Kosmetik, Schmuck bis hin zu ausgesuchten Weinen und kulinarische Spezialitäten.

Die Aussteller geben an diesem Wochenende alles. Sie demonstrieren ihre Leistungsfähigkeit und Angebotsvielfalt und freuen sich auf spannende Gespräche mit ihren Kunden oder solchen, die es werden wollen. Kurze Wege und viele Anbieter, sind ein weiteres Erfolgsrezept der Ingobertusmesse. Kreativität und Kundennähe der Aussteller machen das besondere Flair aus. Beratung und ehrliches Interesse am Kunden und seinen Wünschen und das schon seit vielen Jahren, sind der Garant für die Einzigartigkeit der Messe. 15 000 m2 rund um das Rathaus, die Stadthalle, Ingobertushalle und große Ausstellerzelte zeigen die Größe des Jahreshöhepunktes in St. Ingbert.

Der bequemste Weg zur Messe ist die Fahrt mit dem „Ingobus“, der an allen drei Tagen die Messe anfahren wird. Am Samstag und Sonntag ist ein kostenloser Sonderverkehr zur Messe eingerichtet. Aber auch für die Anreise mit dem Auto stehen ausreichend Parkplätze rund um das Messegelände kostenfrei zur Verfügung.

Nach nur drei Minuten Fußweg vom Messegelände aus, laden zahlreiche Geschäfte und Cafés während des verkaufsoffenen Sonntags in der Innenstadt von St. Ingbert zum Shoppen und Verweilen ein.

Ich darf Sie recht herzlich auf unserer 41. Ingobertus-Messe 2019 willkommen heißen und wünsche allen Besuchern einen interessanten Messebesuch sowie den Ausstellern viele gute Geschäftsergebnisse.

Ihre Messeleitung

Jörg Benz